fbpx

4 Januar 2021

minuten lesezeit

0 Kommentare

„Joy at Work“ von Marie Kondo und Scott Sonenshein

Wie im Privatleben, so gilt auch am Arbeitsplatz: Nur in einem geordneten Umfeld fühlen wir uns wohl, können wir uns entfalten und sind glücklich und ausgeglichen.

Marie Kondo

Was sind Magic Cleaning und die KonMarie-Methode?

Marie Kondo, denkst du dir gerade? Die kenn ich doch! Genau, Marie Kondo, die „Queen der Ordnung“, die Pionierin der weltweiten Aufräum- und Minimalismusbewegung. Mit ihrem Bestseller Magic Cleaning – Wie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert (2013) und den Folgebüchern, die inzwischen in über 40 Sprachen übersetzt wurden, hat sie meines Erachtens eine ganze Bewegung gestartet.

Kern ihres ersten Buches ist ihr ganzheitlicher Aufräumansatz, den sie KonMarie-Methode nennt. Kondo sieht Aufräumen als Hebel zur Selbstverwirklichung. Konkret klassifiziert sie die Gegenstände in unserem Umfeld, also in unserem Zuhause, nach verschiednen Kategorien und bildet so ein logisches Grundgerüst für alle weiteren Schritte, wenn es ums Aufräumen und Chaos beseitigen geht.

Die Japanerin ist eine wahre Ordnungs- und Aufräumexpertin, die zahlreiche Bücher über ihre Aufräummethode KonMari geschrieben hat. Übrigens, sie gibt auch Seminare zum Thema.

Es gibt sogar eine Serie „Aufräumen mit Marie Kondo“ auf Netflix (seit 2019). Darin begleitet Kondo US-amerikanische Familien beim Entrümpeln ihrer Wohnungen und Häuser.

Marie Kondo erklärt die KonMarie-Methode

Die fünf Kategorien der KonMari-Methode

  1. Kleidung, Taschen & Schuhe
  2. Bücher
  3. Unterlagen & Dokumente
  4. Kleinkram wie Haushaltsgeräte
  5. Erinnerungsstücke

Bemerkenswert finde ich übrigens besonders das Kinderbuch Kiki & Jax räumen auf. Hiermit zeigt Kondo nicht nur ein gutes Gespür für eine weiteren Marktnische, sondern überträgt auch hier ihr Thema geschickt in ein kindergerechtes Format.

Aber nun zum eigentlichen Thema ...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Joy at Work: Übertrag auf die Arbeitswelt

Zusammen mit Scott Sonenshein, einem renommierten Organisationspsychologen und Strategieberater für Großunternehmen wie Microsoft und AT&T, hat Kondo 2020 das Buch Joy at Work – Aufgeräumt und erfolgreich im Arbeitsleben geschrieben. Quasi das "Magic Cleaning fürs Büro".

In diesem Buch übertragen die beiden recht konsequent den aus Magic Cleaning bekannten Ansatz auf das Arbeitsleben. Eine leichte Adaption der Dinge-Kategorien und Modifizierung der Einordnungsfragen macht das möglich.

Es geht aber nicht nur vordergründig um Unterlagen und Posteingang, sondern auch um eine aufgeräumte Atmosphäre insgesamt, beispielsweise in Meetings oder deinem Team. Freude und Produktivität im Arbeitsleben sind es, worum es beiden geht.

Marie Kondo übernimmt hier den eher physischen Teil, also alle Gegenstände auf, unter, neben und um den Schreibtisch herum. Scott Sonenshein hingegen fokussiert auf die Ordnung im Computer und somit in der digital-virtuellen Welt.

Insgesamt ist ein gut strukturiertes und interessantes Buch entstanden, das mit vielen praktischen Beispielen und konkreten Anleitungen aufwartet. Well done, wie ich finde!

Und obwohl das Buch auch manchmal kritisch gesehen wird, hilft es doch „mit sich selbst in Gespräch“ zu kommen und sich mit der Arbeitsordnung auseinanderzusetzen.

Das Ziel ist nicht ein hübsch aufgeräumter Schreibtisch, sondern sich selbst zu hinterfragen und systematisch zu agieren.

Nichts verpassen!

Erhalte eine E-Mail, sobald ein neuer Blogbeitrag erscheint

Alle genannten Bücher im Überblick

Im Folgenden findest du noch einmal alle im Artikel genannten Bücher. Weitere und ausführlichere Infos zu den Inhalten findest du bei Amazon.

Hinweis zu Affiliate-Links: Letzte Aktualisierung am 3.06.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Über den Autor

Patrick

Hi, mein Name ist Patrick! Wie bei vielen anderen auch hat sich bei mir in den letzten Jahren ein deutlicher Schwenk in Richtung Home-Office ergeben. Die Arbeit zuhause ist salonfähig geworden, bietet aber auch Tücken und Fallstricke. Auf BüroNinja geht es deshalb darum, wie du zuhause im Home-Office am besten klarkommen kannst und wie du deine Arbeit leichter, effizienter, gesünder und ausgeglichener gestalten kannst. Viel Spaß!

Einfach weiterlesen?

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>